Ab Ins Bett! Die 5 Feng Shui Tipps Für Ihr Schlafzimmer

Der Frühling ist definitiv angekommen und die Tage werden (endlich) länger! Geht es Ihnen auch so wie mir, dass Sie jetzt irgendwie mehr Schlaf brauchen? Tja, die Frühjahrsmüdigkeit lässt grüßen! Also Zeit das Schlafzimmer genau unter die Lupe zu nehmen und die Trägheit des Winters gegen das Wachstum des Frühlings auszutauschen. Hier kommen meine 5 Feng Shui Tipps für Ihr Schlafzimmer:

Tipp 1 – Das Nachtkästchen voller Bücher

Lesen Sie gerne vor dem Einschlafen? Eine wunderbare Angewohnheit, die uns in die Traumwelt begleitet, doch wieviele Bücher befinden sich aktuell auf Ihrem Nachtkästchen? Wenn es mehr als drei sind, sollten einige wieder in das Bücherregal wandern. Warum? Nun, stellen Sie sich vor, dass Sie jedes mal vor dem Einschlafen Ihren Bücherstapel betrachten. Welcher Gedanke schießt automatisch durch den Kopf? „So viele Bücher, die du noch zu lesen hast?“ ODER „Wann soll ich es denn schaffen diese ganzen Bücher zu lesen?“
Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um die Bücher einmal in Ruhe durchzuschauen und auszusortieren.

Tipp 2 – Winterdecken ade!

Der Winter war kalt und wenn Sie es genießen in kalten Räumen zu schlafen, dann haben Sie bestimmt warme Winterdecken, vielleicht sogar zusätzliche Decken. Denken Sie nicht, dass Sie auch diese jetzt gegen Leichte austauschen sollten? Eine helle und lebendige Tagesdecke bringt noch mehr Leichtigkeit in den Raum.

Tipp 3 – Staub wischen – aber mit Rosenwasser

Ja, Sie haben richtig gelesen. Wischen Sie den Winterstaub mit Rosenwasser weg. Hierfür geben Sie 3 – 4 Tropfen naturreines ätherisches Rosenöl in das Putzwasser und legen los. Sie werden verwundert sein, wie sich die Energie in dem Raum verändern wird. Außerdem steht die Rose, genauso wie ihr Duft, für die Liebe. So tun Sie gleichzeitig etwas für die Partnerschaft.

Tipp 4 – Lassen Sie das Licht rein

Ich meine hiermit nicht die Gardinen zurück ziehen, sondern die Fenster zu reinigen. Im Feng Shui gelten die Fenster als Augen. Wenn sie schmutzig sind, ist es, als wenn Sie durch eine schmutzige Brille schauen. Die Sicht ist getrübt. Vielleicht wartet bereits ein frühlingshaftes Gardinenset darauf, Ihr Schlafzimmer mit hellen Farben und Blumen zu schmücken.

Tipp 5 – Gestalten Sie die Partnerschaftsecke

Nach der Lehre des Baguas, befindet sich die Partnschfaftsecke entweder im Südwesten oder in der hinteren rechten Raumecke. Sollte es jedoch nicht möglich sein, in diesen spezifischen Ecken Symbole zu platzieren, so wählen Sie einfach einen für Sie passenden Platz und gestalten Sie einen „Partnerschaftsaltar“. Dieser muss überhaupt nicht mystisch sein. Dort sollten sich einige Symbole finden, die für Sie die Liebe und Partnerschaft zeigen. Sind Sie in einer Partnerschaft, so ist ein gemeinsames Bild das stärkste Symbol. Sollten Sie sich eine Partnerschaft wünschen, dann stellen Sie bitte kein Bild von einem anonymen Pärchen auf, sondern greifen Sie auf neutrale Symbole zurück. Ein weiteres kraftvolles Partnerschaftssymbol sind zwei in einer schönen Schale liegenden Rosenquarzherzen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Sie mit diesen Feng Shui Tipps fürs Schlafzimmer inspirieren konnte und ich wünsche Ihnen heute schon viel Spaß bei der (Neu-)Gestaltung Ihres Schlafzimmers.

Ihre
Danijela Saponjic

Ihr Palast der Liebe – Das Schlafzimmer im Feng Shui – Ihr Video

“Die Liebe steht und fällt im Schlafzimmer” Dieser Raum ist sooooo viel mehr als “nur” ein Schlafraum. Es ist ein Ort der Entspannung, der Energie UND vor allem der Liebe.

Was Sie tun können, um das Schlafzimmer (noch) mehr zum Palast der Liebe zu machen, erfahren Sie in diesem 3 Minuten Video.

Viel Spaß wünscht Ihnen Ihre
Danijela Saponjic