Jeder Raum hat eine Seele

Jeder Raum hat eine Seele, denn die Räume sind das Abbild unseres Lebens. Oder unser Leben wird durch unsere Räume beeinflusst.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Anhand der Pläne meiner Kunden kann ich schon sehen, in welchen Lebensbereichen Probleme auftreten könnten oder wo Energie stockt.

Haben Sie es schon einmal erlebt, dass Sie nach einem Seminar, Coaching oder Ihrem Urlaub voller Energie und Inspiration zu Hause angekommen sind? Um dann innerhalb weniger Tage wieder zu dem Gefühl “Ich stecke fest” zurück zu kehren? Hätten Sie jemals daran gedacht, dass der Grund dafür Ihre Lebensräume sein könnten?
⠀⠀⠀⠀⠀⠀
In den knapp 20 Jahren seit ich meine Kunden dabei unterstützte ihren Lebensträumen Raum zu geben ist mir unter anderem eine Sache ganz klar geworden. Jeder Raum hat eine Seele und er möchte gesehen, geliebt und anerkannt werden.

Das ist der erste Schritt der Sie mit Ihren Räumen verbinden wird, der die Lebensenergie in den Räumen und in Ihrem Leben wieder in den Fluss bringen wird.

Die zwei Ebenen des Feng Shui

Die alten Meister haben das Feng Shui wie folgt beschrieben: Die erste Feng Shui Ebene ist die innere Einstellung, die Freude, die wir dem Leben gegenüber empfinden. Die nächste Ebene wäre dann zu schauen, ob die Bewohner mit ihren Lebensräumen im Einklang und in Harmonie sind. Bzw. sie durch die Anordnung der Möbel, die Auswahl der Farben und Bildern einzubringen.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Indem Sie das Feng Shui auf beiden Ebenen praktizieren gewinnt Ihr Feng Shui an Power und öffnet für Sie Wege, die bis dahin unentdeckt geblieben waren.

ZURÜCK ZUM BLOG