Feng Shui und die Hilfreichen Freunde

Seit einigen Tagen sind auch die letzten aus dem Urlaub nach Hause bzw. an den Schreibtisch zurückgekehrt. Und wieder einmal heißt es: Willkommen im Alltag!
Ich selber war nicht im Urlaub, sondern habe die Zeit zwischen den Jahren genutzt, um Klarheit darüber zu schaffen, wohin es dieses Jahr gehen soll. Eines der zwei großen Projekte wird die Veröffentlichung meines zweiten Buches sein und das andere ist der Start der Feng Shui Beraterausbildung im Mai 2013.

Haben Sie sich überlegt, …
…wohin Sie das Jahr 2013 führen soll? Wenn nicht, dann kann ich Ihnen dass nur empfehlen, denn indem Sie diesen ersten Schritt tun, haben Sie all denen etwas voraus, die sich diese Gedanken nicht machen!

info

Der Lebensbereich der „Hilfreichen Freunde“
Im vergangenen Blog habe ich über den Karrierebereich im Bagua geschrieben. Heute geht es, wie angekündigt um die Hilfreichen Freunde.

Wer hat sich nicht schon einmal etwas Unterstützung bei einem Projekt oder Vorhaben gewünscht? Sei es die Unterstützung des Maklers, um den Zuschlag für die neue Wohnung zu bekommen oder die Unterstützung einer Behörde. Vielleicht möchten Sie öfters mal an der richtigen Stelle zur richtigen Zeit sein? Auch der Zufall ist meistens ein sehr guter Freund.

Indem Sie in diesem Lebensbereich gutes Feng Shui haben und die passenden Maßnahmen implementieren, sorgen Sie für mehr positive Bewegung.

  • Nachdem Sie nun die Ecke der Hilfreichen Freunde in Ihren Lebensräumen gefunden haben, stellen Sie sicher, dass sich dort kein Gerümpel befindet. Dass der Bereich klar und aufgeräumt ist.

  • Sollte sich genau in dieser Ecke das WC, die Garderobe, das Kinderzimmer oder die Küche befinden, sollten Sie die Ecke der Hilfreichen Freunde im Wohn-, Ess- oder Arbeitszimmer suchen, um sie dort zu aktivieren.

  • Nun besorgen Sie sich eine kleine Metallbox und/oder ein Kuvert aus Pappe, welches Sie mit silberner Farbe bemalen. Denn um die Hilfreichen Freunde zu aktivieren wird das Metallelement benötigt.

  • In die Box bzw. das Kuvert legen Sie die Unterlagen Ihres Projektes hinein (z.B. die Wohnungs- oder die Stellenanzeige, eine Kopie des Antrags den Sie bei einer Behörde abgegeben haben usw.), mit der Absicht, die Unterstützung von Außen zu bekommen, die für Sie die beste Lösung bewirkt. Weder das Kuvert noch die Box müssen unbedingt sichtbar sein. Die beiden können gerne auch im Schrank aufbewahrt werden.

  • Wichtig ist es, dass Sie nachdem das Projekt abgeschlossen ist, die Unterlagen wieder entfernen, um Raum für Neues zu schaffen. Bitte vergessen Sie auch hier nicht, alles mögliche was in Ihrer Macht steht zu tun, damit Sie an Ihr Ziel kommen. Feng Shui unterstützt Sie in allem was Sie tun. Wenn Sie nichts tun, dann gibt es auch nichts zu unterstützen.

Sollten Sie nun mehr Lust auf mehr Bagua haben…

… dann empfehle ich Ihnen das Bagua Seminar am 22. und 23. Mai 2014 in München. Derzeit sind nur noch drei Plätze frei. Neugierig? Hier geht es direkt zur Buchung.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen gutes Gelingen und freue mich auf Ihre Erfahrungsberichte.

“Erfolg ist nicht der Schlüssel zum Glück, Glück ist der Schlüssel zum Erfolg.
Wenn du liebst, was du tust, wirst du erfolgreich sein!” A. Schweitzer

Bis zum nächsten mal, wenn es um den Bereich Partnerschaft gehen wird.

Lust auf MEHR?

Werden Sie ein Teil der Lebens(t)räumen Raum geben Gemeinschaft und starten Sie gleich durch mit dem „In 7 Schritten zum idealen Feng Shui in Ihrem Haus“ E-Book.

JA GERNE

2018-12-11T14:58:16+00:00
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. OK