Feng Shui in der Liebe: Was tun nach einer Trennung…

Wenn sich ein Paar trennt entsteht erst eine Lücke, eine Leere, die häufig mit Schmerz gefüllt ist. Eine Beziehung ist vorbei. Mit dem Wörtchen “vorbei” werden häufig Ende und Vergangenheit verbunden. Ist es nicht so, dass mit dem “vorbei” auch Melancholie und Wehmut verbunden sind? Etwas ist zu Ende gegangen. Wir blicken in die Vergangenheit und sind in diesen Momenten in ihr gefangen. Wir schauen genau hin, auf das was gewesen ist. Selten werden Partnerschaften und Beziehungen so genau unter die Lupe genommen, wie in den Momenten wenn man realisiert: Es ist vorbei.

Aber: An jedem Ende steht auch ein Anfang! Indem etwas beendet wird, entsteht wieder Raum für Neues. Die Natur hat ein sehr einfaches Gesetz, sie füllt leere Räume wieder auf. Also, indem etwas zu Ende geht, entsteht erst die Möglichkeit, dass Veränderung und Entwicklung geschieht. Aber erst dann, wenn Sie hierfür bereit sind! Wann dieser Zeitpunkt gekommen ist, entscheiden nur Sie. Sie entscheiden wann Sie bereit sind, die neu gewonnene Freiheit zu genießen oder eine neue Beziehung einzugehen. Genau für diesen Neuanfang habe ich einige wichtige Feng Shui Maßnahmen für Sie zusammengestellt.

  • Reinigen Sie Ihre Lebensräume, besonders das Schlafzimmer, gründlich. Wischen Sie alle Oberflächen und Böden. Vergessen Sie nicht auch unter dem Bett zu wischen.

  • Machen Sie ein Space Clearing, also eine energetische Raumreinigung, um die alten Energien, die Ihnen und Ihrem Partner gehörten, zu reinigen. So fällt das Loslassen und neu Anfangen deutlich leichter.

  • Stimmen Sie das Zimmer mehr auf sich ab. Bringen Sie mehr Elemente in den Raum, die Sie unterstützen und stärken. Achten Sie jedoch darauf, Raum für einen neuen Partner zu lassen.

  • Manche Feng Shui Bücher empfehlen ein neues Bett zu kaufen. Sie können sich gerne auch nur auf die Matratze beschränken. Der Hintergrund für diese Empfehlung ist folgender: In der alten Matratze sind die Energien Ihrer Partnerschaft gespeichert. Ein neuer Partner wird sich ungern in das gleiche Bett legen wollen, in dem sein Vorgänger gelegen ist. Das wird aber kaum jemand bewusst äußern. Es bleibt ein innerlicher Widerstand, der häufig nicht in Worte gefasst werden kann.

  • Sollten Sie weder ein neues Bett, noch eine Matratze kaufen wollen, nehmen Sie einen Besenstiel und klopfen Sie das Bett gründlich aus. Auch so können alte Energien gut gereinigt werden.

  • Schaffen Sie Platz für einen neuen Partner. In meinen Beratungen habe ich mehrmals erlebt, dass Hunde, Katzen oder andere Haustiere den frei gewordenen Platz im Bett von Herrchen oder Frauchen eingenommen haben. Ist ja auch ganz nett, solange bis Sie sich doch wieder einen Menschen als Bettnachbar wünschen. Also verweisen Sie Ihre Lieblinge wieder an ihren eigenen Schlafplatz.

  • Natürlich können Sie die Partnerschaftsecke im Schlafzimmer stärken. Nach dem Drei-Türen-Bagua liegt diese Ecke links gegenüber der Zimmertüre. Hier können Sie Symbole und Bilder aufstellen, die Zweisamkeit und Partnerschaft symbolisieren. Das bekannteste Symbol hierfür ist das Delfinpaar. Zugleich ist es auch Geschmacksfrage, ob Ihnen diese Art der Feng Shui Symbolik gefällt.

Eingang | Das 3-Türen-Bagua
WohlstandWohlstandPartnerschaft
GesundheitDas Zentrum: Tai ChaiKinder und Kreativitat
WissenKarriereMentoren

Wichtig ist es, dass die Symbolik paarweise aufgestellt wird und dass Sie Ihre innere Einstellung an Ihre Wünsche anpassen. Vergessen Sie bei der Reinigung und Gestaltung Ihres Schlafzimmers nicht, dass Sie sich dort wohlfühlen und einen guten Schlaf finden sollen. Setzten Sie deshalb keine Feng Shui Maßnahmen um, die für Sie nicht stimmig sind. Suchen Sie lieber nach einer anderen Lösung. Ein guter Feng Shui Berater hat immer mehrere Lösungen für ein Problem.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen erfüllten Neubeginn.

Lust auf MEHR?

Werden Sie ein Teil der Lebens(t)räumen Raum geben Gemeinschaft und starten Sie gleich durch mit dem „In 7 Schritten zum idealen Feng Shui in Ihrem Haus“ E-Book.

JA GERNE

2018-12-11T14:55:13+00:00
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. OK