Bringen Sie den Frühling in Ihr Heim mit Feng Shui

Es ist so weit, der Frühling nähert sich. Die ersten warmen Sonnenstrahlen haben bereits in München Einzug gehalten. Die Natur steht in den Startlöchern und die Knospen der Bäume platzen schon fast.
Die jährliche Wiedergeburt in der Natur steht vor der Türe. Jedes Jahr bin ich aufs Neue von der Kraft des Frühlings fasziniert. Die Power der Veränderung ist unglaublich. Ich meine innerhalb von wenigen Wochen verwandelt sich unsere Landschaft von einer grau-braunen Umgebung in ein grünes Farbenmeer. Mit Feng Shui lassen Sie den Frühling auch in Ihr Heim.

Der Mensch ist ein Teil der Natur…

… warum also nicht den Gesetzmäßigkeiten der Natur folgen. Es ist immer einfacher mit dem Fluss der Energie zu „schwimmen“ als dagegen.

Macht die Natur einen Neubeginn, gehört diese Energie auch in unser Leben. Während wir im Winter gerne Nester aus kuschligen Decken, gedeckten Farben und vielen Kerzen bauen, so schreit der Frühling nach pastellen Farbtönen, warmer frischer Luft, offnen Türen und Fenstern…

Es wird Zeit für den Frühjahrsputz.

Die ersten Narzissen, Ranunkeln, Tulpen und Hyazinthen habe ich gestern in den Vorgarten platziert und freue mich nun von diesen wunderschönen Blumen täglich begrüßt zu werden.

Es ist an der Zeit auch die Winterenergie zu verabschieden…

Das können Sie mit Blumen und verschiedener Frühlingsdeko machen. Doch heute möchte ich Ihnen auch eine Übung mitgeben, mit der Sie sehr einfach leichte und leuchtende Energie in Ihre Lebensräume bringen. Das Beste an dieser Übung ist, Sie brauchen nur 5 Minuten!

Also, lassen Sie uns starten!

Die Leichtigkeit von Schmetterlingen ist bewundernswert. Sie flattern so leicht durch die Luft, lassen sich vom Wind tragen und landen auf der schönsten Blume. Diese Leichtigkeit wird Sie heute dabei unterstützen, Ihre Lebensräume zum Strahlen zu bringen.

Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit und sorgen Sie dafür, dass Sie ungestört sind. Schließen Sie nun Ihre Augen und stellen Sie sich vor, ein Schmetterling zu sein, der im Garten vor Ihrem Haus verspielt herumfliegt und bemerkt, dass die Eingangstüre weit offen steht. Die Neugierde führt Sie zum Eingang. Sie fliegen hinein und bringen brillantes, strahlendes Licht mit. Überall wohin Sie fliegen, hinterlassen Sie eine Spur von Licht, welches sich im gesamten Haus verteilt, bis es wie eine brillante Kugel erstrahlt.

Kommt Ihnen während des Rundflugs ein Bereich grau oder dunkel vor? Fliegen Sie nicht einfach vorbei, halten Sie inne und lassen Sie in diesen Bereich extra viel Licht fließen.
Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Lebensräume erfüllt sind, lassen Sie sich als Schmetterling am schönsten Platz in Ihrem Heim nieder, bedanken Sie sich für das Licht und öffnen die Augen. 🦋
Das schöne an dieser Übung ist, dass Sie sie jederzeit wiederholen können. Sie könnte vielleicht auch ein Teil Ihres Morgenrituals werden!?!

Meine Empfehlung:

Machen Sie diese Übung einige Male und Sie werden erstaunt und überrascht sein, wie sich die Energie in Ihrem Heim wandeln wird. Ihr Heim wird in noch mehr Licht und Leichtigkeit erstrahlen.
Lust auf mehr? In meinem kostenlosen E-Book erfahren Sie 7 einfache Schritte für mehr Feng Shui in Ihrem Heim. Klicken Sie HIER.

Falls Sie jemanden kennen, der diese Übung auch genießen würde, dann leiten Sie den Blog weiter und machen Sie jemanden eine Freude.

Ich freue mich auch auf Ihre Rückmeldungen! Erzählen Sie mir: Wie fühlt sich Ihr Zuhause vor und nach der Übung an?

„It’s time to open up: Let the abundance of nature do her magic.“

Viele Grüße

Ihre
Danijela Saponjic

ZURÜCK ZUM BLOG